Doch die Wahrheit ist...

 

Natürlich stellst du dich fürchterlich an,
deine kläglichen Versuche bei mir gut anzukommen.
Du tust es auf die komplett falsche Weise und doch
ist das fast wieder süß, dass du dich so dumm anstellst.
Aber du weißt das ich kein Interesse an dir oder sonst jemanden habe.
Das akzeptierst du auch und siehst das ganze ähnlich wie ich,
dennoch versuchst du mir näher zu kommen.
Gestern haben wir uns wundervoll unterhalten, heute und die anderen Tage sind eher Smalltalk wo ich mich einfach abwürg dir zu antworten.
Viele Dinge an dir sind mir ein Rätsel und ich weiß nicht ob ich dir vertrauen kann, du bist sehr wechselhaft in unseren Gesprächen. Allgemein kann ich vieles noch nicht richtig nachvollziehen oder verstehen, ich weiß noch nichtmal was für eine Person du wirklich bist.
Doch die Wahrheit ist, dass du mir bereits jetzt ziemlich den Kopf verdreht hast.

- Treibholz

28.3.12 23:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de